• Grafik
  • Grafik

Adass Jisroel
26. September 2017

Was Juden angesichts von Nazis im Deutschen Reichstag empfinden

Was empfinden Juden angesichts von Nazis im Deutschen Reichstag?

 

Erklärung der Israelitischen Synagogen-Gemeinde (Adass Jisroel) zu Berlin

 

 

Vorbei die Schonzeit in Deutschland? Die Zeichen an der Wand wurden Wirklichkeit. Erstmal nach 1933 wird im Deutschen Reichstag mit der AfD eine völkisch-nationalistische, rassistische, europafeindliche Partei Einzug halten. Holocaust-Leugnung wird zu einer öffentlichen Option - für Juden in Deutschland eine entsetzliche Erfahrung.

 

Die demokratischen Parteien, Bundes- und Landesregierungen, auch der Senat von Berlin, stehen in der unmittelbaren Verantwortung gegen Nazis und Populisten Front zu machen, in Deutschland die Existenz und Sicherheit der jüdischen Gemeinschaft samt  ihrer Gemeinden zu garantieren.

zurück zu den Neuigkeiten